direkt zum Text |  direkt zur Navigation
News  Unternehmen  Kontakt  Links  Sitemap 

 

Home

Pragmatische Usability

usility bietet Consulting im Bereich Usability und Accessibility­ für kostenwirksame Lösungen, die Sinn machen:

Usability Reviews und Testing

Sie möchten Ihren Internet-Auftritt neu gestalten?

usility begleitet Ihr Projekt und stellt sicher, dass Ihr Webauftritt die Erwartungen Ihrer künftigen Besucher erfüllt und Schwierigkeiten vermieden werden. mehr über Usability»»

Barrierefreie Websites / Accessibility

Seit dem 1. Januar 2004 ist in der Schweiz das Behindertengleichstellungsgesetz in Kraft. Dieses wirkt sich auch auf Websites aus.

usility bietet Ihnen kompetente Beratung. Wir erstellen für Sie eine Expertise mit konkretem Katalog Ihres Handlungsbedarfs. mehr über Accessibility»»

Usability Erlebnis-Parcours

Sind Usability und Accessibility für Sie eher abstrakte und schwer fassbare Begriffe?

Besuchen Sie die Rubrik Wissenswertes. Hier finden Sie viele Beispiele, Erklärungen, Tipps und Tricks.

 


Was ist Usability?

Gute Usability bedeutet, dass ein interaktives System, z.B. eine Webseite, einfach zu verstehen und zu bedienen ist.
(Früher wurde oft der Begriff Benutzerfreundlichkeit verwendet)

Usability ist keine graue Theorie. Wer weiss, worauf es ankommt, kann mit geringem Aufwand grosse Verbesserungen erzielen. Das ist pragmatische Usability.

Fragen, welche eine Usability-Studie beantworten kann:

  • Ist eine Website leicht zu bedienen?
  • Finden Besucher die Informationen, die sie suchen?
  • Können sie sich z.B. leicht registrieren oder etwas bestellen?
  • Was sind die Erwartungen, werden diese erfüllt?
  • Was sind die wichtigsten Gründe, wenn Schwierigkeiten auftreten?
  • Was kann getan werden, um die Bedienbarkeit einer Website zu verbessern?

Usability ist bei weitem nicht auf Webseiten beschränkt. Es geht um eine Betrachtungsweise, welche auf jede Art von Interaktion anwendbar ist. Ein Formular kann genauso Usability-Probleme aufweisen, wie ein Videorecorder oder ein Computerprogramm.

Zurück

Was ist Accessibility / Barrierefreiheit?

Für Personen mit Behinderungen können Webseiten ungeahnte Barrieren enthalten.

Blinde können sich zwar (mit entsprechenden Hilfsprogrammen) Webseiten vorlesen lassen. Bei Bildinhalten geht dies hingegen nicht.

Neben Blindheit gibt es verschiedene andere Arten von Behinderungen, die ebenfalls berücksichtigt werden sollten, will man vermeiden, dass ganzen Bevölkerungsgruppen der Zugang zu Webseiten verwehrt bleibt.

Accessibility ist der englische Fachausdruck. Im Deutschen verwenden wir den Ausdruck "barrierefreie Webseiten".

Zeichenerklärung 

Pop-up Fenster Symbol   Das Popup-Fenster Symbol zeigt an, dass der Klick auf den Link ein neues Fenster öffnen wird. Die aktuelle Seite bleibt erhalten.

»»   Ein so bezeichneter Link verweist auf zusätzlichen Text. Die aktuelle Seite wird überschrieben.

weiter unten Symbol   Diese Textstelle befindet sich auf der selben Seite weiter unten.

Hinweis:
Vorkehrungen für barrierefreie Webseiten sollen möglichst wenig stören. Die meisten sehen Sie im Normalfall denn auch gar nicht.
Im Erlebnis- Parcours erfahren Sie, was gemeint ist.

Zum Seitenanfang

 

© usility GmbH 
Druckansicht

Valid HTML 4.0! W3C Logo: Valid CSS!